Verzeichnis von Firmen und anderen juristischen Personen
Plattform für Unternehmer und Kapitalgeber
Deutsch English
• sofortige Registrierung • keine Kosten für die Listung • 24/7 geöffnet
Firmenverzeichnis (über die iduzone)
• kostenlose Werbung durch Banner und Nachrichten
• Newsletter an deine Abonnenten veröffentlichen
• werben im Anzeigen- und E-Kommerzverzeichnis
• präsentiere dein Projekt um Unterstützung zu erhalten

Die GCM representiert ein alternatives Wirtschaftssystem zum unbegrenzten Kapitalismus, wo das Ziel von Unternehmen darin besteht, ihren Profit um jeden Preis zu maximieren (Zerstörung der Umwelt, Ausbeutung ihrer Arbeiter, Schädigung der Gesundheit ihrer Kunden).

Die GCM ist eine Vereinigung eingetragener Unternehmen, die:
• seinen Unternehmern, Managern und Mitarbeitern gehört, nicht den Investoren.
• entweder schuldenfrei sind oder nur zinslose Schulden haben.
• nicht gezwungen sind Profit zu machen.
• sich um die Umwelt sorgen.
• fair zu ihren Arbeitern sind (gerechte Löhne und gute Arbeitsbedingungen, Gewinnbeteiligung).
• keine gesundheitsschädlichen Produkte an ihre Kunden verkaufen.

Warum ist es so wichtig, dass das Unternehmen keine zinsfordernde Schulden hat
Ein freier Markt funktioniert nur in einem Mangelmarkt, in dem es an Produkten und Dienstleistungen mangelt.
In einem gesättigten freien Markt mit einem Überschuss an Produkten und Dienstleistungen tendieren die Unternehmensgewinne gegen 0.
Ein Unternehmen, das keinen Gewinn erzielt, ist nicht in der Lage Zinsen zu zahlen.
Das heisst, wenn es zinsfordernde Schulden hat wird es bankrott gehen.
Bei Bankenkrisen wird die Schuld fällig. Da das Unternehmen nicht zurückzahlen kann, wird sie von den Banken beschlagnahmt. Siehe auch sehr hohe Inflation

Unternehmensfinanzierung (vorgesehen über eine Tochtergesellschaft, ein Kreditinstitut)
Nicht verfügbar für Einzelunternehmer, Partnerschaften mit weniger als 4 Partnern und Vereinigungen ohne eigene Rechtspersönlichkeit.
Ein GCM-registriertes Unternehmen kann durch alternative Kredite finanziert werden:
• sie sind zinsfrei.
• Rückzahlung ist nur erforderlich wenn es entweder Einkommen gibt oder Auflösungserlöse.
• ein Gewinnbeteiligungsrecht wird fällig, wenn es Gewinn gibt.

Kapitalgeber
Kapitalgeber können nicht handelbare nicht konvertible digitale Schuldverschreibungen erwerben, die von der GCM ausgegeben werden.
• das Kapital kann für ein Unternehmen bestimmt sein, das über die GCM finanziert werden soll.
• das Kapital ist grossteils durch die Vermögenswerte der GCM gesichert.
• es gibt monatliche Rückzahlungsgutschriften von 1% oder 2%.
Vorteil: Das Kapital ist nicht für immer an ein Unternehmen gebunden, es kann immer wieder neu investiert werden.
Risikohinweis: Firmenpleiten können den Reserven der GCM zusetzen, jedoch ein normaler prozentualer Anteil kann absorbiert werden.
Da kann sein entweder eine volle Rückzahlungsgutschrift des Kapitals oder zusätzlich auch ein Gewinnanteil von bis zu 25% des bereitgestellten Betrags.
Hinweis: Auszahlungen an nationale Währungen sind nur bis zur Höhe des eingezahlten Betrags möglich.

Achtung: Investitionen an Börsen und Crowdfunding-Plattformen sind nicht gesichert, ein Verlust von 100% ist möglich!
Und bereite dich vor auf die kommende Hyperinflation.
Wenn du es nicht mehr länger akzeptieren willst das eine kleine profitgierige Gruppe unseren Planeten zerstört, unterstütze bitte die GCM in ihrem Bemühungen.

Das ist keine kommerzielle webseite, alle Dienstleistungen hier sind kostenlos.
Copyright © 2018; All Rights Reserved. GCM CLG
Links to sponsors